VENEZUELA

 

Isla Margarita

 

Möchtest du Spanisch lernen auf einer kleinen karibischen Insel? – dann bist du auf der „Isla Margarita“ genau richtig.  

Traumhafte Strände, Nationalparks, Wasserfälle und Mangrovenwälder machen diese Insel zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein besonderes Highlight ist eine Bootsfahrt zu den Mangrovenwäldern mit seiner üppigen Tier- und Pflanzenwelt. Der übrige Teil der Insel kann bequem per Auto in einigen Stunden erkundet werden.

 

 

Sprachschule 

Der Unterricht wird von Montag bis Freitag in kleinen Gruppen von maximal 3-5 Personen durchgeführt. Der Einstieg für Personen mit Vorkenntnissen ist jederzeit möglich.

Spanisch und Strand

An drei Wochentagen werden nach dem Unterricht Fahrten zu den schönsten Stränden der Insel organisiert. Die Fahrt findet im schuleigenen Bus statt.

 

 

Aufenthalt

Der Aufenthalt bei einer Gastfamilie bietet dir die beste Möglichkeit deine neu erlernten Sprachkenntnisse sofort anzuwenden und gleichzeitig einen Einblick in den Alltag einer einheimischen Familie zu bekommen. Die Familien sind sehr bemüht den Schülern den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Selbstverständlich hast du aber auch die Möglichkeit in einem Hotel, einer Ferienwohnung, oder einer Pension zu wohnen. Ich stehe dir gerne bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft zur Verfügung.