PALMA (de Mallorca)

Die Hauptstadt der Insel Mallorca ist wirtschaftliches und touristisches Zentrum der Balearen. Die in der historischen Altstadt gelegene gotische Kathedrale „La Seu“ ist die Hauptattraktion der Stadt. Die Altstadt selbst ist geprägt von spansich-katalanischen, sowie arabischen Einflüssen und bekannt für ihre engen Gassen. Unweit des Hafens befindet sich die Burganlage „Castell de Bellver“ sowie das historisch interessante Gebäude „Llotja dels Mercaders“ welches ab Mitte des 15. Jahrhunderts als Sitz der Seehandelsbörse diente und heute für Kunstausstellungen genutzt wird.

Sprachschule

Die Kurse bestehen aus 4 Unterrichtseinheiten pro Tag, immer von montags bis freitags. Die Kursdauer ist individuell buchbar. Die Spanischkurse sind von vielen deutschen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Der Unterricht findet grundsätzlich von 09.30 bis 13.30 statt - mit einer Pause von 20 Minuten am Vormittag. Im Kurspreis enthalten ist ein soziales und kulturelles Nachmittagsprogramm. Im Juli und August besteht die Möglichkeit, dass die Unterrichtseinheiten auch am Nachmittag oder am Abend angeboten werden. Gruppen-Intensiv-Kurse werden für alle Niveaus (von Anfängern bis Fortgeschrittene) angeboten. Die durchschnittliche Anzahl von Schülern pro Klasse beträgt 7 Schüler, jedoch max. 10. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Spanisch Intensivkurs & Segeln:
In Kooperation mit dem El Arenal Segel Club (einer der angesehensten Segelschulen Mallorcas) wird Interessierten die Kombination aus einem 30-stündigen Intensivkurs (2 Wochen, vormittags) und einem Segelkurs angeboten. Kurse gibt es ganzjährig für alle Niveaustufen. Die Studenten können sich zwischen einem Segel Gruppenkurs (Mind. 4 Teilnehmer) oder privaten Segelstunden entscheiden. Die Kursgebühr beinhaltet die Leihgebühren für die Ausrüstung und Versicherung.

Unterkunft

Wohnen bei einer Gastfamilie bietet die beste Gelegenheit, die spanische Lebensart und Gastfreundschaft zu lernen und Sprachkenntnisse zu verbessern durch alltägliche Redewendungen. Es gibt natürlich, je nach Anforderungen, die Auswahl an Wohnungen mit anderen Studenten, Appartement oder Hotel / Pension